Cluster-Offensive Bayern

Die Clusterpolitik hat sich zu einem effektiven Instrument der Bayerischen Wirtschaftspolitik entwickelt. Mit gezielter Schwerpunktsetzung unterstützt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie 17 Schlüsselbranchen, um die Innovationskraft der Region zu stärken. Dadurch werden Fachkompetenzen in Bayern gebündelt sowie die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Politik, Forschungseinrichtungen, Dienstleistern und Kapitalgebern intensiviert. Eine wichtige Kommunikationsplattform ist dabei das Internet.

Der direkte Einstieg zu den 17 Clustern: www.cluster-bayern.de

„Unternehmen in Clustern sind produktiver und innovativer, weil sie auf ein dichtes Netz von spezialisierten Zulieferern, einschlägigen Forschungseinrichtungen und spezialisierten Fachkräften in räumlicher Nähe zugreifen können. Dadurch werden Forschungsergebnisse noch schneller als bisher zu marktfähigen Produkten. Gleichzeitig stärken Cluster Wertschöpfungs- und Zulieferketten am Standort und helfen so, Arbeitsplätze im Land zu sichern und zu schaffen.“