Aktuelles

11.09.18 - 12.09.2018 - Workshop aus dem Projekt "NetzHarmonie" am 11.-12. September

"Netzverträgliche Integration von Erzeugungsanlagen aus Oberschwingungssicht

Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien steigt der Anteil an Leistungselektronik im Netz. Bei einem Netzanschluss über Leistungselektronik speisen die Umrichter auch Oberschwingungen ins Netz ein. Die Oberschwingungen haben einen erheblichen Einfluss auf die Strom- und Spannungsqualität. Mit den jetzigen Bewertungsverfahren nach den aktuellen Normen

lassen sich Oberschwingungen nicht genau ermitteln bzw. nachbilden, da in diesen Regelwerken vereinfachte Annahmen und Berechnungsansätze verwendet werden. Dies führt dazu, dass vorhandene Netzkapazitäten nicht optimal ausgenutzt werden.

In diesem Workshop werden die Ergebnisse des zu diesem Thema durchgeführten Projekts NetzHarmonie vorgestellt. 

Der Workshop richtet sich an Elektrotechnik Experten, die im Rahmen von Netzintegrationsaufgaben Oberschwingungsermittlungen, -analysen oder –beurteilungen durchführen oder sich für das Thema interessieren.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Anmeldung bis 27. August 2018 unter: info(at)wind-fgw.de

Termin: 11. - 12. September 2018 

Veranstaltungsort: Seminar mit Spreeblick, An der Schillingbrücke 4, 10243 Berlin

Veranstaltung:
Workshop

Ort:
Berlin