Projekte

01.09.18 - 31.08.2021 - BMBF-Förderprogramm Zuverlässige, intelligente und effiziente Elektronik für die Elektromobilität (ZIEL-eMobil): Projekt "Siliziumcarbid-basierte Leistungsmodule zur Effizienz- und Reichweitensteigerung von Elektrofahrzeugen (SiCeffizient)"

Leistungsmodul mit SiC-Halbleitern in Embedding-Technologie ©Fraunhofer IZM

Projektvolumen: 3,10 Mio. € (davon 68% Förderanteil durch BMBF)

Projektlaufzeit: 01.09.2018 - 31.08.2021

Projektpartner:
:: Robert Bosch GmbH, Renningen (Koordinator)
:: Unimicron Germany GmbH, Geldern
:: Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft, Weissach
:: Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM), Berlin
:: Universität Stuttgart

Projektinhalt:
Mithilfe modularer Siliziumcarbid-(SiC)-basierter Leistungselektronik soll in diesem Projekt eine besonders energieeffiziente und bedarfsgerechte Ansteuerung des Antriebs von Elektrofahrzeugen und damit eine Steigerung der Reichweite um mehr als sechs Prozent erreicht werden. Hierzu werden neuartige Aufbau- und Verbindungstechniken wie die sog. ‚Embedding-Technologie‘, innovative Schaltungstopologien sowie Lösungen zur verbesserten Wärmeableitung für SiC-Leistungsmodule erforscht. Eine spezielle Verschaltung und Taktung der Leistungselektronik soll Störungen durch elektromagnetische Felder verringern und eine Abschirmung überflüssig machen. So können Gewicht, Bauraum und Material eingespart werden. Das Verhalten der entwickel-ten Leistungsmodule im Antriebsstrang soll im Zusammenspiel mit einem speziell angepassten Elektromotor untersucht werden.

Projektlink