Projekte

01.09.18 - 31.08.2021 - BMBF-Förderprogramm Zuverlässige, intelligente und effiziente Elektronik für die Elektromobilität (ZIEL-eMobil): Projekt "Einfluss von Siliziumcarbid-Wechselrichtern auf die Lebensdauer von Traktionsbatterien (SiCWell)"

Messtechnische Analyse von SiC-Halbleiter-elementen ©Daimler AG

Projektvolumen: 2,03 Mio. € (davon 69% Förderanteil durch BMBF)

Projektlaufzeit: 01.09.2018 - 31.08.2021

Projektpartner:
:: Daimler AG, Böblingen (Koordinator)
:: Technische Universität Berlin
:: Solfas Technologie GmbH, Berlin

Projektinhalt:
Die Einflüsse der für SiC-Leistungselektroniksysteme typischen hohen Schaltfrequenzen auf die Batterie, den Antrieb und das Bordnetz von Elektrofahrzeugen können, obwohl bisher weitgehend unerforscht, von großer Bedeutung für die Systemleistung sein. Im Projekt SiCwell sollen die Auswirkungen schnell schaltender SiC-Leistungshalbleiter auf die Lebensdauer von Fahrzeugbatterien untersucht werden. Dies soll in Alterungstests an Lithium-Ionen-Zellen im Labor geschehen, wobei verschiedene Betriebsparameter der Leistungs-elektronik gezielt variiert werden. Aufbauend auf den Ergebnissen der Alterungstests soll ein Simulationsmodell entwickelt werden, das die Einflüsse der SiC-Leistungshalbleiter auf das Batteriesystem variabel abbildet und es ermöglicht, Wechselwirkungen vorherzusagen.

Projektlink