Projekte

03.07.12 - BMBF-Förderprogramm "STROM": Schlüsselkomponenten für die Mikroelektromobilität im innerstädtischen Individualverkehr (VeloCité)

(01.12.2011 – 30.11.2014)

(Quelle: CarboFibreTec GmbH)

Projektvolumen: 3,0 Mio. Euro
Laufzeit: 01.12.2011 – 30.11.2014

Projekt Partner:
-
o.m.t. GmbH, Lübeck
- Fraunhofer ISIT, Itzehoe
- Trinamic GmbH & Co. KG, Hamburg
- Ortloff Technologie GmbH, Cottbus
- CarboFibreTec GmbH, Friedrichshafen
- TU Dresden, Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, Dresden
- Fraunhofer IVI, Dresden


Innovative Leichtbau- und Antriebskonzepte für die Mikroelektromobilität
An die Elektromobilität werden hohe Erwartungen geknüpft: Die lokalen CO2-Emissionen sollen sinken, die Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen soll reduziert und neue Mobilitätskonzepte sollen ermöglicht werden. Die Ausprägungen der Elektromobilität sind dabei vielschichtig: Neben dem klassischen Pkw-Bereich gibt es auch im Bereich der Elektrifizierung von Zweirädern erhebliches Innovationspotenzial, etwa mit Blick auf die begrenzte Menge der mitgeführten elektrischen Energie.