Cluster-Seminare/Schulungen

05.12.17 - Cluster-Schulung: Ansteuer- und Schutzschaltungen für MOSFET und IGBT

Schulungsleiter:
Prof. Dr.-Ing. Martin März (Fraunhofer IISB)

Ansteuer- und Schutzschaltungen (Treiber) bilden die Schnittstelle zwischen der Signalebene und den Leistungsschaltern innerhalb eines leistungselektronischen Systems. Sie sind für den sicheren aber auch effizienten und störungsarmen Betrieb der Leistungsschalter verantwortlich. 

Eine schnelle und sichere Treiberentwicklung erfordert umfassende Kompetenzen: 

:: Kenntnisse der Eigenschaften der aktiven Bauelemente (MOSFET,  IGBT, Dioden),
:: Logik- und Interface-Design mit galvanischer Trennung,
:: Stromversorgung für galvanisch getrennte Schaltungsteile,
:: Beherrschung von extremen Störquellen (hohe di/dt bzw. du/dt), 
:: Kenntnisse der Systemtopologien und  Schaltungstechnologien der Leistungselektronik.

Die Schulung vermittelt Schaltungsentwicklern die  Anforderungen an Treiber, die Kenntnisse der Wirkungsweise von Treibern und das erforderliche Bauelementewissen.

Anmeldeschluss: 28. November 2017

Veranstaltung:
Cluster-Schulung

Ort:
Nürnberg