Konferenzen

08.11.11 - 09.11.2011 - VDE - ETG Konferenz 2011

Veranstalter: VDE

2020 sollen nach dem Energiekonzept der Bundesregierung die Systeme der elektrischen Energie-versorgung in der Lage sein, zeitweise ausschließlich mit erneuerbarer Energie zu arbeiten. Der ETG-Kongress 2011 legt deshalb seinen Schwerpunkt auf die Umsetzung notwendiger Maß-nahmen in allen Bereichen der elektrischen Energieversorgung und -nutzung. Unter dem Motto „Umsetzungskonzepte nachhaltiger Energiesysteme - Erzeugung, Netze, Verbrauch" diskutieren die Teilnehmer aus Politik, Industrie, Wirtschaft und Forschung über das zukünftige Stromnetz.
Die Herausforderungen an die verschiedenen Netzebenen werden dabei ebenso thematisiert wie die Rolle des Verbrauchers, der künftig in die intelligente Energieversorgung innerhalb eines Smart Grid aktiv einbezogen wird.

Das Programm im Überblick:
07. November 2011: Junges Forum

Fachtagung 1:
Herausforderungen für Mittel- und Niederspannungsnetze: Neue Aufgaben – alte Netze
Fachtagung 2:
Aktive Kundenbeteiligung an zukünftigen Strommärkten
Fachtagung 3:
Leistungselektronik in Netzen
Fachtagung 4:
Herausforderungen für die Stromerzeugung – Energiemanagement –  flexible Kraftwerke – Speicherungsbedarf
Fachtagung 5:
Energieeffizienz in Anwendungen der Antriebstechnik und  Leistungselektronik in  Industrie, Haushalten und Gebäudetechnik

Veranstalter:
VDE

Veranstaltung:
ETG Kongress

Ort:
Würzburg