Nordbayern

20.10.14 - Cluster-Vortragsreihe des Fraunhofer IISB: Elektrische Antriebstechnik

Gemeinsame Vortragsreihe des Bayerischen Clusters Leistungselektronik und des „Fraunhofer-Innovationsclusters Elektronik für nachhaltige Energienutzung“

Themenschwerpunkt
Elektrische Antriebstechnik

Integrierte E-Antriebsstränge durch intelligente Einzelzähne
Yves Burkhardt, Siemens AG
Hubert Rauh, Fraunhofer IISB

Integrierte Antriebsstränge aus E-Maschine, Leistungselekt-ronik und Getriebe bieten das Potential für hochkompakte und kosteneffiziente Traktionssysteme. Im BMBF-Projekt „EMiLE“ werden zur Realisierung der E-Maschine intelligen-te Einzelzähne, bestehend aus bewickeltem Statorsegment und leistungselektronischer Ansteuerung, eingesetzt. Hohe Leistungsdichte, dezentrale Intelligenz und erweiterte An-steuerungs-Funktionalität stehen dabei im Fokus.

Modularer 1200V SiC Umrichters für Nutzfahrzeug-Radnabenmotoren
Florian Hilpert, Fraunhofer IISB

Im Rahmen des EU-Projektes „COSIVU“ wird ein hoch-integrierter Einzelradantrieb inklusive E-Maschine und Siliziumkarbid-Umrichter für einen rein-elektrischen Rad-lader entwickelt. Die Anforderungen an die Leistungs-elektronik unterscheiden sich im Nutzfahrzeugbereich in wesentlichen Punkten von jenen bei Personenkraftwagen. Der modulare Aufbau des Umrichters wird dabei der Not-wendigkeit einer kurzen „Down-Time“ im Fehlerfall durch eine erhöhte Servicebarkeit gerecht.

Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich!

Ab 18:45 Uhr Diskussion bei Imbiss und Getränken.

Veranstalter:
Fraunhofer IISB und Cluster Leistungselektronik

Uhrzeit:
17:15 Uhr

Ort:
Hans-Georg-Waeber-Saal, Schottkystraße 10, Erlangen