10 Jahre Semikron Innovations- und Nachwuchspreis in Kooperation mit ECPE!

Die SEMIKRON-Stiftung fördert wissenschaftliche Projekte und verleiht in Zusammenarbeit mit dem ECPE European Center for Power Electronics e.V. den SEMIKRON-Innovationspreis und den SEMIKRON-Nachwuchspreis.

 

In diesem Jahr werden die Semikron Awards 2021 zum 10. Mal verliehen. Der Geschäftsführer des European Center for Power Electronic ECPE e.V., Thomas Harder, erläutert in einem Artikel der Fachzeitschrift "Elektronik Praxis" die Hintergründe dieser Preise und nennt die diesjährigen Preisträger.
 

Semikron Innovationspreis 2021

Der SEMIKRON Innovation Award wird Dr. Tobias Geyer von ABB Medium-Voltage Drives, Schweiz, verliehen, um seine Pionierarbeit auf dem Gebiet der Modell-Prädiktiven Regelung (Model Predictive Control) zu würdigen und seine Innovation bezüglich 'Model Predictive Pulse Pattern Control (MP3C)' auszuzeichnen.


Semikron Nachwuchspreis 2021

Der SEMIKRON Young Engineer Award geht an Dr. Jakub Kucka (jetzt EPFL École Polytechnique Fédérale de Lausanne) für seine Arbeit zum Thema 'Quasi-Two-Level PWM Operation for Modular Multilevel Converters', die er am Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik der Leibniz Universität Hannover durchgeführt hat.

 

Artikel ElektroniK Praxis      Semikron pressemitteilung

 

 

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.