Rückblick: Online-Seminar "Belastung von Wicklungssystemen durch hohe du/dt"

Am 31. März veranstaltete der Cluster Leistungselektronik ein Online-Seminar zum Thema "Belastung von Wicklungssystemen durch hohe du/dt".

Das mit rund 70 Teilnehmenden gut besuchte Seminar umfasste verschiedene Teilthemen. Zu Beginn wurden Motivation und Problemstellung im Industrie- und Automotive-Bereich dargestellt. Schnelles Schalten kann zu hohen Spannungsspitzen, zu einer ungleichmäßigen Spannungsverteilung in der Wicklung und zu starker lokaler Erwärmung führen.
Ein Schwerpunkt des Seminars war dem Auftreten von Teilentladungen gewidmet, da diese schwierig vorhersehbar und nur schwer zu entdecken sind und zu einer Alterung der Isolationssysteme führen. Die verschiedenen Beiträge über Isolationsmaterialien und deren Verhalten bei dynamischer Spannungsbelastung sowie zur Teilentladungs-Prüfung hatten als Fazit gemeinsam: Teilentladung darf nicht geduldet und Fehlstellen im Isolationssystem müssen vermieden werden.
Wichtige Ergebnisse zur Optimierung von Wicklungssystemen mit Hilfe von Modellierung und Simulation rundeten das Seminar ab.

Zahlreiche Fragen von Seminar-Teilnehmern trugen zu einem lebhaften Wissensaustausch und angeregten Diskussionen während des Seminars bei.
 

Der Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V. bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen der Leistungselektronik.  
 

Veranstaltungsübersicht

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.