Kooperationsvereinbarung zwischen Cluster Leistungselektronik und VDE Bayern unterzeichnet

Die Kooperation der beiden großen elektrotechnischen Netzwerke, VDE Bayern und Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V. mit Sitz in Nürnberg, eröffnet den Parteien neue Möglichkeiten für ihre Nachwuchsarbeit, den Wissenstransfer und die Förderung von Forschung und Innovation elektrotechnischer Projekte.

Am Rande des Bayerischen Halbleiter-Kongresses 2022 in München unterzeichneten Dipl.-Ing. Klaus Bayer, VDE Bayern, und Dipl.-Phys. Thomas Harder, Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V., Nürnberg, einen Kooperationsvertrag. Beide Institutionen, VDE Bayern als gemeinnützige Technologieorganisation einerseits, und der Cluster Leistungselektronik als forschungsorientierter Innovationscluster andererseits, stärken durch diese Kooperation ihre seit langem gute Zusammenarbeit. Beide Parteien bekräftigen darin, sich verstärkt austauschen zu wollen mit dem Ziel gemeinsamer Bildungsveranstaltungen wie Seminare, Symposien und Workshops, beispielsweise wie das VDE Bayern Zukunftsforum oder das VDE Bayern Schülerforum.

Zitat: "Die Elektrotechnik und speziell die Leistungselektronik sind der Schlüssel zur Beherrschung der anstehenden Herausforderungen der zunehmenden Elektrifizierung, der Energiewende sowie der Digitalisierung. Wir freuen uns auf die verstärkte Zusammenarbeit mit dem VDE Bayern, um diese gesellschaftlichen Megatrends zu begleiten und gemeinsam Akzente zu setzen bei Themen wie Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und insbesondere bei der Nachwuchswerbung für die dringend benötigten Fachkräfte."
Thomas Harder, Geschäftsführer ECPE e.V.

 

       

 

  

Zitat: "Durch die anstehende Verschmelzung von VDE Nord- und Südbayern e.V. zu VDE Bayern e.V. verleihen wir der Elektrotechnik in Bayern einen neuen Stellenwert. Um das Wissen über die Elektrotechnik und ihre Notwendigkeit für eine sichere und stabile Zukunft in die breite Gesellschaft zu tragen, brauchen wir starke Partner wie den Cluster Leistungselektronik, dessen Netzwerk unser eigenes perfekt ergänzt. Wir freuen uns auf die weitere, zielgerichtete Zusammenarbeit mit dem Cluster!"  
Klaus Bayer, Vorsitzender VDE Südbayern

 

VDE Bayern

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.