Schulung

Cluster-Laborkurs: Parasitäre Effekte in der Leistungselektronik

Datum: 08/10/2020 - 09/10/2020

Ort: Berlin, Deutschland

Fachliche Leitung:

Prof. Dr. Eckart Hoene, Fraunhofer IZM Berlin


Organisation:
Angela von der Grün
+49 911 81 02 88 - 17
angela.vondergruen(at)ecpe.org  

Interner Bereich

für Cluster-Akteure

Login nicht notwendig für Online-
Anmeldung zu Veranstaltungen!

Cluster-Laborkurs: Parasitäre Effekte in der Leistungselektronik

Anmeldeschluss: 1. Oktober 2020


Inhalt
In der Leistungselektronik spielen parasitäre Effekte, die durch das Layout, Bauteile oder die Konstruktion entstehen, eine wichtige aber meist unerwünschte Rolle. Das Wissen, mit dem diese Effekte eingeschätzt und minimiert werden können, ist bisher nur rudimentär in Lehrbüchern beschrieben und muss in den meisten Fällen von den Entwicklern individuell erarbeitet werden. Das ist mit aufwändigen Entwurfs-Durchläufen und vielen Prototypen verbunden, der Aufbau an Erfahrung erfolgt dabei jedoch langsam.

Dieser Laborkurs soll durch praktische Experimente einen Einblick in die parasitären Effekte geben. Durch die Untersuchung einer bewußt schlecht entworfenen Schaltung durch die Teilnehmer, werden häufig gemachte Fehler identifiziert und durch anschließende Modifikationen behoben. Dafür ist auch der zielführende Einsatz der Messgeräte notwendig, was einen weiteren Teil des Lernziels ausmacht.

Anschließend werden die Effekte und deren Ursachen in Präsentationen der Referenten aufgearbeitet und aktuelle Forschungsergebnisse zur Reduzierung der parasitären Eigenschaften vorgestellt. Es besteht die Möglichkeit, eigene Beispiele im Rahmen der Veranstaltung zu diskutieren.

Schulung

Cluster-Laborkurs: Parasitäre Effekte in der Leistungselektronik

Datum: 08/10/2020 - 09/10/2020

Ort: Berlin, Deutschland

Fachliche Leitung:

Prof. Dr. Eckart Hoene, Fraunhofer IZM Berlin


Organisation:
Angela von der Grün
+49 911 81 02 88 - 17
angela.vondergruen(at)ecpe.org  

Online-Anmeldung

Teilnehmer
Adresse Teilnehmer
Rechnungsadresse (falls abweichend)
Rechnungsinformationen
Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr für Firmen:
- 25 % Rabatt für ECPE-Mitgliedsfirmen

 

Anmeldeschluss: 1. Oktober 2020

  • Die Gebühr beinhaltet das Mittagessen, Kaffeepausen, Abendessen und die Schulungsunterlagen in gedruckter Form. Ein Download-Link mit den Präsentationen in digitaler Form wird nach der Schulung per Email zur Verfügung gestellt.
  • Mit Erhalt der Anmeldebestätigung per Email ist der Teilnehmer für die Veranstaltung registriert und erhält die Rechnung per Post zugesandt.
  • Kreditkartenzahlung ist nicht möglich.
  • Der Rücktritt ist bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Erfolgt der Rücktritt später, so bleibt die Verpflichtung zur Zahlung von 50 % der Teilnahmegebühr bestehen. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.
  • Auf der Veranstaltung wird Fotomaterial angefertigt. Möglicherweise werden Bilder der Teilnehmer aufgenommen und zur redaktionellen Berichterstattung verwendet.
  • Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung weisen wir darauf hin, dass wir personenbezogene Daten in unserem CRM-System speichern müssen, um die Anmeldung zu bearbeiten. Die Datenschutzerklärung ist unter www.clusterle.de/kontakt/datenschutz/ zu finden.
Bitte treffen Sie Ihre Wahl
Senden

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.