Forschungsprojekte, Stromrichter

BMBF-Förderprogramm: Inhärent Störungsarme Leistungselektronik (InSeL)

Datum: 01/12/2014 - 31/12/2016

Projektvolumen:   
BMBF Förderanteil 3,5 Mio. Euro

Projektkoordinator: 
Fraunhofer IISB

Projektpartner:

  • BMW AG
  • Lenze GmbH
  • Robert Bosch GmbH
  • Infineon Technologies AG
  • EPCOS AG
  • Fraunhofer LBF
  • Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) der RWTH Aachen University


Projektinhalt:
Mobilität von morgen
Im Rahmen des Projekts InSeL werden Simulationstools und EMV-Maßnahmen entwickelt, mit deren Hilfe die Emissionen an Leistungsmodulen begrenzt werden können. Letztlich geht es hier darum, entweder die Störungssendung zu reduzieren oder diese gezielt in Richtung eines verbesserten Systemverhaltens zu beeinflussen.

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.