Forschungsprojekte, E-Mobilität

BMBF Förderprogramm "IKT 2020": Projekt e-generation

Datum: 01/01/2012 - 31/12/2015

Projektvolumen:   
39 Mio. € (BMBF-Förderquote: 50%)

Projektkoordinator:
Porsche Engineering Group GmbH

Projektpartner:

  • Porsche AG
  • Volkswagen AG
  • Robert Bosch GmbH
  • Behr GmbH & Co. KG
  • ZF Sachs
  • Infineon Technologies AG Aachen 
  • ascs
  • Fraunhofer LBF
  • Universität Ulm
  • Universität Stuttgart
  • Technische Universität Dresden
  • Karlsruher Institut für Technologie
  • RWTH Aachen
  • Technische Universität Braunschweig


Projektinhalt:
Im Mittelpunkt des Projekts steht die Entwicklung einer neuen Generation von Komponenten für Elektrofahrzeuge, die im Verbund bezüglich Effizienz und Gewicht optimiert werden. Darüber hinaus soll geprüft werden, welche Kostenpotenziale sich durch Modularisierung und Komponentenbaukästen erschließen lassen. Dies ermögliche eine Verwertung der Forschungsergebnisse auf breiter Basis. In sieben Teilprojekten soll unter diesen Aspekten jeweils ein Kernthema intensiv erarbeitet werden.

 

e-generation Webseite

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.