Projekte Cluster Leistungselektronik

Der Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V. beteiligt sich regelmäßig an öffentlich geförderten Projekten. Dadurch können Themen behandeln werden, für die ohne Förderung nicht genügend Ressourcen vorhanden wären.

Derzeit werden die folgenden internen Projekte durchgeführt.
 

Kontakt

Dr.-Ing. Bernd Bitterlich
Clustermanager
Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.

Projekt Online4All

Moderne interaktive Online-Schulungen 
(ECPE Online-Akademie)

Laufzeit 8/21-7/22

Motivation:

Die derzeit durchgeführten Online-Schulungen stellen meist ein aus der Pandemie erzwungenes "emergency remote teaching" dar. Das technische und methodische Potential derartiger digitaler Veranstaltungen wird selten genutzt.

Zielsetzung im Projekt ist die Gestaltung moderner digitaler und interaktiver Schulungen,

  • die im Vergleich zu Präsenzveranstaltungen in allen Belangen qualitativ mindestens gleichwertig sind
  • und den Teilnehmern einen Mehrwert durch interaktive Komponenten bieten.

Mit Interaktion sind sowohl die Kommunikation zwischen Teilnehmern und Referenten, sowie bei den Teilnehmern untereinander gemeint, als auch die Möglichkeit für Teilnehmer, den Schulungsablauf in Teilen individuell mitzugestalten (beispielsweise während einer virtuellen Versuchsdurchführung).

Konkrete Projektziele:

1. Recherchebericht über existierende Online-Methoden:

Es soll eine umfassende Übersicht vorhandener Methoden und Technologien erstellt werden, die zur Realisierung moderner interaktiver Online-Schulungen verwendet werden könnten.
Recherche der technischen Möglichkeiten, die sich zum Einsatz bei digitalen Weiterbildungsmaßnahmen eignen könnten. Besonders interessant sind hierfür neuartige digitale Konzepte aus angrenzenden Bereichen wie z.B. Online-Wartung, Online-Anlagenabnahme oder Durchführung von F&E-Arbeiten in Teams über global verteilte Standorte hinweg.
Erste Ergebnis: fast alle Online-Tools können erfolgreich auch zur Auflockerung von Präsenz-Veranstaltungen verwendet werden!


Recherche-bericht


2. Konkrete Durchführung einer modernen digitalen und interaktiven Pilotschulung

Die fachliche Wissensvermittlung steht natürlich an erster Stelle; die Online-Methoden dienen dazu, den Inhalt besser zu verdeutlichen sowie die Aufnahmefähigkeit und Motivation der Teilnehmer*innen zu verbessern.

3. Analyse des Feedbacks zur Pilotschulung

Die Bewertung des Konzeptes und der eingesetzten Tools soll in die Gestaltung zukünftiger Schulungen von ECPE einfließen.

 Das Projekt "online4all" wird öffentlich gefördert im Rahmen des Programms go-cluster: "Förderung von Modellprojekten zur Entwicklung zukunftsweisender Clusterkonzepte und neuartiger Geschäftsmodelle".

 

 

 

 

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.