Wirtschaftliche Chancen der Künstlichen Intelligenz nutzen - KI-Fortschrittszentrum veröffentlicht Studienreihe

Mit einer Reihe von zehn Studien zeigt das Fraunhofer KI-Fortschrittszentrum die Nutzenpotenziale von KI-Anwendungen für unterschiedliche Bereiche der industriellen Produktion und Dienstleistung auf. Als Teil des Cyber-Valley-Forschungskonsortiums unterstützen die interdisziplinären Forschungsteams der Fraunhofer-Institute IPA und IAO Unternehmen dabei, KI-basierte Applikationen und deren Kommerzialisierung voranzutreiben.


Die Studienreihe umfasst folgende Publikationen und Themenschwerpunkte:

•    Cloudbasierte KI-Plattformen
Chancen und Grenzen von Diensten für »Machine-Learning-as-a-Service«

•    Menschzentrierte KI-Anwendungen in der Produktion
Praxiserfahrungen und Leitfaden zu betrieblichen Einführungsstrategien

•    Zuverlässige KI
KI in sicherheitskritischen industriellen Anwendungen einsetzen

•    KI in der Bauwirtschaft
Einsatzmöglichkeiten für Planung, Realisierung und Betrieb von Bauwerken

•    Erklärbare KI in der Praxis
Anwendungsorientierte Evaluation von xAI-Verfahren

•    KI im Kundendatenmanagement
Einblicke in Anwendungsmöglichkeiten

•    KI zur Verhinderung von Identitätsbetrug
Von der Kundenidentifikation zur Prävention von Verbraucherbetrug

•    Kundenservice empathisch gestalten
Mit intelligenten Systemen zu einer nutzerzentrierten Kundeninteraktion

•    Feinfühlige Technik
Praxiseinsatz von Neuroergonomie und Brain-Computer-Interfaces

•    KI für die Wissensarbeit
Algorithmen, Modelle und Technologien zur Unterstützung von Wissensarbeit


Fraunhofer Presseinformation    Download der Studienreihe

 

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.