Call for Papers: CIPS - International Conference on Integrated Power Electronics Systems

15 - 17 März 2022 | Berlin

Experten aus Industrie und Forschung, die Ergebnisse ihrer aktuellen Forschung präsentieren möchten, sind herzlich eingeladen, einen Beitrag einzureichen. Angenommene Beiträge werden entweder mündlich oder als Postersitzungen präsentiert.

 

 

Call for papers


CALL FOR PAPERS
Abgabefrist: 31. August 2021


Fokus der Konferenz

In den nächsten Jahrzehnten wird die Entwicklung leistungselektronischer Systeme durch Energiesparsysteme, intelligentes Energiemanagement, Netzqualität, Systemminiaturisierung und hohe Zuverlässigkeit vorangetrieben. Die monolithische und hybride Systemintegration umfasst fortschrittliche Gerätekonzepte einschließlich Wide-Bandgap-Geräte, neue Verpackungstechnologien und die Gesamtintegration von Aktoren/Antrieben (mechatronische Integration).

Die CIPS konzentriert sich auf folgende Hauptaspekte:

- Montage- und Verbindungstechnik für leistungselektronische Geräte und Umrichter
- Integration von Hybridsystemen und mechatronischen Systemen mit hoher Leistungsdichte
- Betriebsverhalten und Zuverlässigkeit von Systemen und Komponenten

Die CIPS wird von einer Ausstellung begleitet, die von den Konferenzteilnehmern sehr geschätzt wird. Sie bietet allen Teilnehmern und ausstellenden Unternehmen ausreichend Gelegenheit zum Networking.
 

CIPS Webseite        ANMELDUNG zur Ausstellung

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.