Semikron Innovations- und Nachwuchspreis - jetzt bis zum 20. Januar 2023 bewerben!

Der SEMIKRON - Innovationspreis und der SEMIKRON - Nachwuchspreis werden für herausragende Innovationen in Projekten, Prototypen, Dienstleistungen oder neuartigen Konzepten auf dem Gebiet der Leistungselektronik in Europa vergeben, mit denen ein besonderer gesellschaftlicher Nutzen in Form der Förderung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit durch Energieeffizienz und Ressourcenschonung verbunden ist.

Die beiden Preise wurden von der SEMIKRON Stiftung ins Leben gerufen. Die Semikron-Stiftung verleiht sie in Zusammenarbeit mit dem europäischen ECPE-Netzwerk.

Der SEMIKRON-Innovationspreis und der SEMIKRON-Nachwuchspreis 2023 werden im Rahmen des ECPE-Jahrestreffens im März 2023 verliehen. Mit den Preisen sollen Einzelpersonen und Forscherteams ausgezeichnet werden. Verliehen werden

  • SEMIKRON-Innovationspreis: dotiert mit einem Preisgeld in Höhe von EUR 10.000,00.  
  • SEMIKRON-Nachwuchspreis: für Forscher, die das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben - dotiert mit einem Preisgeld von EUR 3.000,00.

Das Auswahlverfahren erfolgt in Kooperation mit dem ECPE European Center for Power Electronics e.V.  Die eingereichten Vorschläge werden einem unabhängigen, neutralen und fachlich kompetenten Gutachtergremium zur Begutachtung vorgelegt. Es sind Eigenbewerbungen sowie Vorschläge durch Dritte willkommen.
 

Ausschreibung 2023   Preisverleihung 2022    Semikron Stiftung

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.