Forschungsprojekte, Erneuerbare Energien

BMBF-Förderprogramm "LES": Robuste und energieeffiziente Leistungselektronik für Offshore-Windenergieanlagen (MLUoff)

Datum: 01/08/2014 - 31/07/2017

Projektvolumen:   
3,58 Mio. € (davon 80% Förderanteil durch BMBF)

Projektkoordinator:
F&S PROZESSAUTOMATION

Projektpartner:

  • SEMIKRON GmbH & Co. KG
  • Technische Universität Dresden 


Projektinhalt:
Ziel im Projekt MLUoff ist es, einen neuen Umrichter zu entwickeln, der die Effizienz und Robustheit und damit die Wirtschaftlichkeit von Windenergieanlagen entscheidend verbessert. Die Projektpartner entwerfen dazu neuartige Schaltungskonzepte mit einer passenden Steuerungs- und Regelungstechnik, die insbesondere eine hohe Ausfallsicherheit gewährleistet. Damit sollen die ehrgeizigen Ziele des Projektes - wie z.B. eine 10-fach erhöhte Beständigkeit der Halbleitermodule gegenüber starken Stromwechseln (z.B. bei Windböen) - erreicht werden.



MLUoff

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.