Forschungsprojekte, Stromrichter, Antriebe

BMU-Förderprogramm: Testzentrum Tragstrukturen – Generatorumrichter-Prüfstand

Datum: 01/01/2012 - 31/12/2014

Projektvolumen:   
4 Mio. €

Projektpartner:   

  • Leibniz Universität Hannover – Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik


Projektinhalt:
Antriebsstrang und das elektrische System einer Windenergieanlage. Mit der Versuchseinrichtung für Generator- und Umrichterkonzepte sollen diese Anforderungen im Maßstab 1:10 und damit unter realitätsnahen Bedingungen untersucht werden. Realisiert wer¬den die am häufigsten genutzten Generatortypen: eine permanentmagneterregte Synchronma¬schine und eine doppelgespeiste Asynchronmaschine. Ein 3 Megawatt Netzemulator soll alle wichtigen Netzsituationen simulieren. Der Forschungsschwerpunkt liegt auf Generatorumrich¬ter-Interaktionen, netzstützende Strategien für Windenergieanlagen und Generatoraspekte (Fehlerfrüherkennung, fehlertoleranter Betrieb etc.)

BMU-Förderprogramm: Testzentrum Tragstrukturen – Generatorumrichter-Prüfstand

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.