Forschungsprojekte, Erneuerbare Energien

Projekt des Innovationsclusters „Leistungselektronik für regenerative Energieversorgung“: Windräder

Datum: 01/07/2014 - 30/06/2016

Projektvolumen:   
4 Mio. € 

Projektkoordinator:
Fraunhofer IWES

Projektpartner:

  • Leibniz Universität Hannover
  • weitere 16 Unternehmen aus der Windenergiebranche



Projektinhalt:
Verbesserte Anlagenzuverlässigkeit vergünstigt Windstrom
Im Rahmen des Innovationsclusters „Leistungselektronik für regenerative Energieversorgung“ erforschen Wissenschaftler des Fraunhofer IWES Nordwest und der Leibniz Universität Hannover zusammen mit 16 in der Windbranche tätigen Unternehmen die Ursachen und Mechanismen häufig auftretender Schäden an leistungselektronischen Komponenten, um Einsparpotentiale zu heben. Das dreijährige Forschungsprojekt, gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und der Fraunhofer-Gesellschaft, nutzt dafür die Betriebsdaten von mehr als 2000 Anlagen und leistet einen wertvollen Beitrag zur weiteren Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Windenergieerzeugung.

 

 

Regenerative Energieversorgung

Projekt des Innovationsclusters „Leistungselektronik für regenerative Energieversorgung“: Windräder

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.