Schulung

ONLINE | Cluster Online-Schulung: Modellprädiktive Regelungskonzepte für die Leistungselektronik, Antriebe und elektrische Netze

Datum: 01/02/2022 - 02/02/2022

Ort: Online-Schulung, Deutschland

Fachliche Leitung:

Prof. Dr. Tobias Geyer, ABB System Drives, Turgi (Schweiz)


Organisation:
Angela von der Grün
+49 911 81 02 88 - 17
angela.vondergruen(at)ecpe.org  

Interner Bereich

für Cluster-Akteure

Login nicht notwendig für Online-
Anmeldung zu Veranstaltungen!

ONLINE | Cluster Online-Schulung: Modellprädiktive Regelungskonzepte für die Leistungselektronik, Antriebe und elektrische Netze

Anmeldeschluss: 28. Januar 2022


Inhalt
Modellprädiktive Regelungskonzepte (model predictive  control, MPC) sind moderne, vielversprechende Regelungskonzepte, die seit den 1980er Jahren zur Regelung und Optimierung von komplexen Prozessen eingesetzt werden. Für die Regelung von leistungselektronischen Umrichtern, elektrischen Antrieben und elektrischen Netzen versprechen MPC-Verfahren eine verbesserte Regelgüte. Insbesondere können Systeme optimal geregelt werden, bei denen klassische Frequenzbereichsmethoden an ihre Grenzen stoßen. Solche (nichtlinearen) Systeme haben oft mehrere Ein- und Ausgänge, Nebenbedingungen, starke Kopplungen zwischen den Eingangsgrößen und erlauben keine einfache Trennung der Zeitkonstanten.

Die Schulung vermittelt regelungstechnische Grundlagen, die wesentlichen MPC-Verfahren und die notwendigen numerischen Optimierungsmethoden. Der anwendungsspezifische zweite Teil der Schulung befasst sich mit praktischen Herausforderungen von MPC-Verfahren für elektrische Antriebe, netzgekoppelte Umrichter, Photovoltaikwechselrichter und Stromnetze. Fallstudien demonstrieren den MPC-Entwurf und die notwendigen Implementierungsschritte.

Zielgruppe der Schulung

  • Entwickler von leistungselektronischen Baugruppen und Systemen
  • Entwickler von Regelungen leistungselektronischer  Systeme, Antriebssysteme und elektrischer Stromnetze

Anwendungsbeispiele

  • Stromregelung von Umrichtern einschließlich dem modularen Multilevelumrichter
  • Regelung von elektrischen Antrieben
  • Regelungsaufgaben in Netzen

Schulung

ONLINE | Cluster Online-Schulung: Modellprädiktive Regelungskonzepte für die Leistungselektronik, Antriebe und elektrische Netze

Datum: 01/02/2022 - 02/02/2022

Ort: Online-Schulung, Deutschland

Fachliche Leitung:

Prof. Dr. Tobias Geyer, ABB System Drives, Turgi (Schweiz)


Organisation:
Angela von der Grün
+49 911 81 02 88 - 17
angela.vondergruen(at)ecpe.org  

Online-Anmeldung

Pflichtfeld-Satz

Die mit einem (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmer
Adresse Teilnehmer
Rechnungsadresse (falls abweichend)
Rechnungsinformationen
Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr für Firmen:
- 25 % Rabatt für ECPE-Mitgliedsfirmen

Teilnahmegebühr für Studenten / Doktoranden:
- Bitte senden Sie eine Kopie Ihres Studentenausweises.
- Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldeschluss: 28. Januar 2022

  • Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Schulungsunterlagen in digitaler Form. Die Unterlagen werden spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per Download zur Verfügung gestellt.
  • Die Zugangsdaten für die Teilnahme per Webkonferenz (Webex) werden per E-Mail zur Verfügung gestellt.
  • Mit Erhalt der Anmeldebestätigung per Email ist der Teilnehmer für die Veranstaltung registriert und erhält die Rechnung per Email.
  • Kreditkartenzahlung ist nicht möglich.
  • Der Rücktritt ist bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Erfolgt der Rücktritt später, bleibt die Verpflichtung zur Zahlung von
    50 % der Teilnahmegebühr bestehen. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.
  • Kann die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigem Grund nicht stattfinden, ist ein Wechsel auf ein Online-Format oder eine Absage möglich. Die Teilnehmer werden unverzüglich informiert. In diesem Fall kann der Teilnehmer kostenfrei stornieren. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.
  • Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung weisen wir darauf hin, dass wir personenbezogene Daten in unserem CRM-System speichern müssen, um die Anmeldung zu bearbeiten. Die Datenschutzerklärung ist unter https://www.clusterle.de/kontakt/datenschutz/ zu finden.
Senden

Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.
Landgrabenstraße 94
D-90443 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 (0)911 81 02 88-0

Informationen zu Veranstaltungen

© 2019 Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V.